buehnenbild_auftrag_zelck_drk.jpg
TermineTermine

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Termine

Termine

Kontakt

DRK-Kreisverband Lausitz e.V.
Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573 80941 0
Fax: 03573 80941 00
info@drk-lausitz.de

www.drk-lausitz.de

DRK-Tageszentrum nach Senftenberg umgezogen

Das DRK-Tageszentrum für Menschen mit Behinderung ist ab sofort in zentraler Lage in der Senftenberger Bahnhofstraße zu finden. Weiterlesen

DRK bietet wieder Erste-Hilfe-Kurse an

Nach den Lockerungen der Kontaktbeschränkungen bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) als größter Ausbilder jetzt wieder bundesweit Erste-Hilfe-Kurse an, die wegen der Corona-Pandemie ausgesetzt werden mussten. Erste-Hilfe-Videos aus der Lausitz sind deutschlandweit gefragt. Weiterlesen

Badesaison ist eröffnet

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien wurde die Badesaison am Senftenberger See offiziell eröffnet. Die DRK-Wasserwacht ist täglich vor Ort. Weiterlesen

DRK-Kleiderkammern wieder geöffnet

Die DRK-Kleiderkammern sind ab sofort wieder geöffnet. Oberschüler in Ruhland gestalten Kleidercontainer kreativ um. Weiterlesen

Fiaccolata findet erstmals seit 100 Jahren nicht statt

Als Zeichen der Menschlichkeit und Hoffnung werden die Einrichtungen des DRK-Kreisverbands Lausitz am Montagabend (29. Juni) symbolisch die Rot-Kreuz-Flamme entzünden. Weiterlesen

Das einzigartige Familien-Band

Das DRK lebt von der Gemeinschaft und vom Ehrenamt. Im Kreisverband Lausitz sind ganze Familien ehrenamtlich aktiv, um sich für andere einzusetzen. In loser Folge werden einige dieser Familien vorgestellt. Weiterlesen

Einsatz beim Großbrand im Loben-Moor

Die DRK-Bereitschaft Doberlug-Kirchhain unterstützte zum medizinischen Grundschutz die Einsatzkräfte beim Großbrand im Loben-Moor bei Hohenleipisch. Weiterlesen

Wasserwacht warnt vor unbewachten Seen

Am 1. Juni beginnt die offizielle Badesaison. Vorsicht ist bei unbewachten Gewässern geboten. Die DRK-Wasserwacht ruft Badegäste zur Vorsicht auf. Weiterlesen

Flüchtlingshilfe spendet Mund-Nasen-Schutz an Seniorenwohnpark

Der DRK-Seniorenwohnpark in Großräschen hat 500 Masken zur Bedeckung von Mund und Nase erhalten. Diese wurden von Asylbewerbern in der Erstaufnahmeeinrichtung in Doberlug-Kirchhain genäht. Weiterlesen

Corona-Virus: Information zur Lockerung der Besuchsregelungen in Pflegeheimen

Ab 08. Mai 2020 können die Bewohnerinnen und Bewohner des DRK-Seniorenwohnparks Großräschen wieder für jeweils ½ Stunde Besuch empfangen. Weiterlesen

Seite 1 von 20.

DRK-Hotline

  • Sie erreichen uns bundesweit über unsere kostenfreie Hotline
  • 08 000 365 000

  • Wir sind 365 Tage für Sie da.

Jetzt mitmachen und Mitglied werden!

Menschen helfen, Gesellschaft gestalten. Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil einer internationalen Bewegung, die Menschen direkt hilft oder Hilfe vermittelt:

  • In z. Zt. 45 Ländern bei Krisen und Katastrophen
  • Durch 70 Millionen ehrenamtliche Einsatzstunden im Jahr in Deutschland
  • Bei der lebensrettenden Versorgung von täglich 15.000 Menschen mit Blut
  • Durch die Rettung von Menschen aus dem Gebirge – alle 30 Minuten
  • Bei der Geburt von jährlich 70.000 Kindern durch moderne Familienberatung
  • Durch die Rettung von 200 Menschen pro Jahr vor dem Ertrinken

Das DRK hilft, wo Menschen sich aus eigenen Kräften nicht helfen können. Dazu braucht es ein starkes und lebendiges Deutsches Rotes Kreuz – und Sie!

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.