Zelck_Kita_header.jpg
DRK-Kita "Eichhörnchen"DRK-Kita "Eichhörnchen"

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder,Jugend und Familie
  3. DRK-Kita "Eichhörnchen"

DRK-Kindertagesstätte „Eichhörnchen“

Ilona Zeddel

Kita „Eichhörnchen“
Parkweg 1
04938 Uebigau  

T: 035365 8290
F: 035365 443586
E: i.zeddel(at)drk-lausitz.de

 

 

Unsere Kindertagesstätte „Eichhörnchen“ wurde im September 1969 als städtischer Kindergarten geöffnet. Seit 1993 sind wir in freier Trägerschaft des DRK.

 

 

Betreuung, Bildung und Erziehung

Unsere Kita befindet sich zentral in einer verkehrsberuhigten Zone in Uebigau, einer 750 Jahre alten Kleinstadt mit historischem Stadtkern. Die Kita grenzt direkt an den Uebigauer Schlosspark und den in unmittelbarer Nähe liegenden Gärten der Stadt Uebigau-Wahrenbrück.

Wir sind eine mittlere Einrichtung mit 83 Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren bzw. zum Schuleintritt. Wir arbeiten im Team, orientiert am situativen Ansatz und nach unserem Leitmotiv von Konfuzius „Was du mir sagst, dass vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“

Die 7 Grundsätze des DRK sind ständiger Begleiter unserer Arbeit in allen Bereichen. Unsere Kita ist eine sozialpädagogische Einrichtung und dient der familienergänzenden Betreuung, Bildung und Erziehung. Die Grundlagen unserer Arbeit sind das Brandenburger Kitagesetz sowie die Grundlagen der elementaren Bildung und Erziehung des Landes Brandenburg.

Die Kinder erwartet ein gegliederter bewegungsorientierter Tag und sie haben die Möglichkeit das umfangreiche frei zugängliche Material zu erproben und anzuwenden. So können sie Zusammenhänge erkennen, Kenntnisse vertiefen und begreifen. Rituale und verlässliche Bräuche geben den Kindern Sicherheit und werden in unserer Kita gelebt.

Unser Ziel ist es, die Kinder im Lebensalltag zu begleiten und unterstützend bei der Bewältigung der Aufgaben da zu sein. Sie sollen zu selbstständigen, selbst denkenden, selbstbewussten Persönlichkeiten heranwachsen.

 

 

Seit 2017 sind wir, im Rahmen eines Bundesprogramms, eine Sprach-Kita und fördern die sprachliche Entwicklung unserer Kinder im gesamten Tagesablauf mit verschiedenster Methodik. Diese Aufgabe wird durch eine ausgebildete Sprachfachkraft begleitet.

Organisatorisches

Während der Öffnungszeiten von Montag bis Freitag, von 6 bis 16:30 Uhr, werden die Kinder von 10 staatlich anerkannten Erzieherinnen und einer pädagogischen Ergänzungskraft in fünf altershomogenen Stammgruppen mit offenem Spielangebot betreut.

 

 

Kontakt

DRK-Kreisverband Lausitz e.V.
Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg

Telefon 03573 80941 0
Fax 03573 80941 00

info(at)drk-lausitz.de

www.drk-lausitz.de

  • in  räumlich offenen Strukturen mit Funktionsräumen (Sport- und Bewegungsraum, Bauraum, Forscher-und Experimentierraum)
  • auf 2 Außenspielplätzen
  • in einem Natur-Lerngarten
  • in familiärer Atmosphäre und in guter Partnerschaft mit den Eltern und den Angehörigen der Kinder

Tradition und Höhepunkte

  • Zampern, Fasching
  • Osterfest mit Besuch durch den Osterhasen
  • Mutter- und Vatertag
  • Internationaler Kindertag - Familiensommerfest
  • Zuckertütenfest für die zukünftigen Erstklässler
  • Sommer-Ferien-Höhepunkte
  • Oma- und Opa-Tage
  • Schlafmützenfeste
  • Weihnachtsfest mit Besuch vom Weihnachtsmann

und vieles mehr ...

Besondere Angebote

  • Englisch im letzten Kita-Jahr
  • Sozialverhaltenskurs IKPL (Ich kann Probleme lösen.)
  • Aufenthalte und Feste im Naturlerngarten
  • Nutzung vielfältiger Angebote der Bibliothek Uebigau, von Bilderbuchkino bis Erzähltheater und Projekte wie z.B. „Leseheld“