freizeit-header-alt.jpg
JRK-SchwarzheideJRK-Schwarzheide

Sie befinden sich hier:

  1. Ortsvereine
  2. Unsere Ortsvereine
  3. JRK-Schwarzheide

Jugendrotkreuz

Ansprechpartner

Nadin Quanz

T: 035752 959965

M: n.quanz(at)drk-lausitz.de

Ruhlander Straße 23
Raum 305
01987 Schwarzheide

Jugendrotkreuz Schwarzheide

Das Jugendrotkreuz Schwarzheide hat sich am 11.03.2014 gegründet. Seitdem treffen wir uns jede ungerade Kalenderwoche, freitags, von 16 bis 18 Uhr.

Bei uns wird nicht nur das Wissen der Ersten Hilfe vermittelt, wir feiern Feste, organisieren Blutspenden mit, quatschen, machen Ausflüge und vieles mehr. Regelmäßig finden auf Festen, Veranstaltungen und Übungen JRK-Einsätze statt, bei denen du mitmachen kannst.

Wir treffen uns, um Spaß zu haben.

Du bist zwischen 6 und 27 Jahren alt,

  • möchtest gern anderen Menschen helfen
  • möchtest Spaß haben
  • und mit Freunden deine Freizeit verbringen?


Dann schau doch einfach mal vorbei!

Kontakt

DRK-Kreisverband Lausitz e.V.
Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg

Telefon 03573 80941 0
Fax 03573 80941 00

info(at)drk-lausitz.de

www.drk-lausitz.de

Was wir anbieten

Beim JRK bieten wir das ganze Jahr über Aktivitäten an, bei denen du dich einbringen, dich weiterbilden lassen oder einfach mitmachen kannst.

Zum Beispiel:

  • Wissensvermittlung der Ersten Hilfe, damit du im Notfall helfen kannst
  • Ausbildungen
  • Wettbewerbe
  • auf spielerische Art und Weise den Ernstfall üben
  • Abenteuer pur
  • Kampagnen
  • Realistische Unfalldarstellung
  • Workshops
  • Seminare
  • Besuche anderer Einrichtungen oder Gemeinschaften wie z.B. Wasserwacht, Katastrophenschutz, Bereitschaften


Aktiv beim Jugendrotkreuz dabei sein!

Du möchtest mehr über das Jugendrotkreuz erfahren?
Du suchst ein Hobby und möchtest dich im JRK als Gruppenbetreuer einbringen oder du hast Lust bei uns mitzumachen und weißt nicht wie?

Schreibe uns einfach eine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Wir, im Einsatz!

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.