buehnenbild_recht_und_personal_andre_zelck.jpg
Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w/d)Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w/d)

Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w/d)

Personalabteilung

Tel.: 03573 80941 04
Fax: 03573 80941 09

jobs(at)drk-lausitz.de

Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg

Der DRK- Kreisverband Lausitz e.V. ist als Mitglied des Deutschen Roten Kreuzes, Landesverband Brandenburg, ein Verband der freien Wohlfahrtspflege, mit derzeit über 570 Mitarbeitern. Das Angebotsspektrum an Diensten und Einrichtungen umfasst unter anderem die ambulante und stationäre Altenhilfe, die Behindertenhilfe, die Kinder- und Jugendhilfe, den Rettungsdienst, den Fahrdienst und die Wasserwacht im Landkreis Oberspreewald-Lausitz und Landkreis Elbe-Elster.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w/d)

(Chiffre: 08-19-VSF)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit zwischen 32 und 40 Stunden. Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr (ab Beginn der Einstellung), mit der Option der unbefristeten Übernahme.

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Buchung sämtlicher Geschäftsvorfälle auf handels- und steuerrechtlicher Basis (Finanz-und Anlagenbuchhaltung),
  • Vorbereitung der betrieblichen Jahressteuererklärungen nach HGB,
  • Kontenabstimmungen,
  • Erstellen des Wirtschaftsplans und der Umsatzsteuervoranmeldungen,
  • Liquiditätsplanung, -steuerung und -überwachung,
  • Klärung von bilanziellen Sachverhalten,
  • Erstellen von Berichten, Statistiken und Auswertungen,
  • Mahnwesen und Abwicklung,
  • Rechnungslegung,
  • Bearbeitung und Abrechnung von Fördermittelanträgen,
  • Ansprechpartner/in für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Versicherungen. 

Wir bieten:

  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich,
  • die Übernahme einer verantwortungsvollen Position, 
  • interessante innovative Perspektiven und moderne Konzepte, 
  • hohe Qualitätsstandards, 
  • umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm, 
  • attraktive Vergütung und soziale Leistungen auf der Grundlage des DRK-Tarifvertrags Land Brandenburg, 
  • betriebliche Altersvorsorge / Zusatzversorgung.

Sie haben/ sind:

  • eine erfolgreich abgeschlossene, kaufmännische IHK-Ausbildung, gerne mit Weiterbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter,
  • fundierte Erfahrung in der Finanzbuchhaltung und Abschlusserstellung,
  • sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook),
  • eine selbstständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise,
  • analytische Fähigkeiten und eine hohe Zahlenaffinität,
  • eine hohe Einsatzbereitschaft und Teamorientierung,
  • soziales Engagement und können sich mit den Grundsätzen und Tätigkeiten des DRK voll und ganz identifizieren,
  • aufgeschlossen für Fortbildungsmaßnahmen,
  • die Bereitschaft, Herausforderungen anzunehmen und sich ihnen zu stellen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bevorzugt per E-Mail (jobs@drk-lausitz.de) unter Angabe der Referenznummer: #08-19-VSF an uns senden.