Selbstdarstellung_Roten_Kreuz_buehnenbild.png
Ausbildungsplätze 2018Ausbildungsplätze 2018

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Karriere
  3. Jobs
  4. Ausbildungsplätze 2018

Ausbildungsplätze 2018

Kontakt

DRK-Kreisverband Lausitz e.V.
Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg

Telefon 03573 80941 0
Fax 03573 80941 00

info(at)drk-lausitz.de

www.drk-lausitz.de

Ausbildung/Studium zum/zur Bachelor of Science (B.SC.) Pflegewissenschaft (m/w)
oder
Ausbildung zum/zur Staatlich anerkannten Altenpfleger (m/w)

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet Menschen eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht - in Deutschland und in der ganzen Welt. Entdecke die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Du suchst:

  • einen Beruf mit direktem Kontakt zu Menschen?
  • eine Ausbildung in einer krisenfesten Branche?
  • einen Beruf, der vielseitig ist und Karrieren eröffnet?
  • gleichzeitig wollen Sie pflege- und hilfebedürftigen Menschen professionell helfen?

 

Wir bieten Dir einen Ausbildungsplatz zum/zur:

Bachelor of Science Pflegewissenschaft (m/w)

Der Vollzeitstudiengang Pflegewissenschaft bietet die Möglichkeit, einen berufsqualifizierten Hochschulabschluss und gleichzeitig einen Berufsabschluss zu erwerben. Die Studierenden sind zugleich Auszubildende und absolvieren eine in das Studium integrierte Praxisausbildung. Das Studium wird nach acht Semestern mit der Bachelor-Arbeit abgeschlossen. Zeitgleich endet die Berufsausbildung mit der staatlichen Prüfung zum/zur Altenpfleger/-in, die in die Modulprüfungen integriert ist.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • gesundheitliche Eignung

Studium- bzw. Ausbildungsdauer:

  • 8 Semester

Studium- bzw. Ausbildungsbeginn:

  • jeweils zum 01.10. des Jahres

Studium- und Ausbildungsorte:

  • BTU Cottbus-Senftenberg, am Campus Senftenberg
  • Ausbildungseinrichtungen des DRK-Kreisverbands Lausitz e.V. und deren Kooperationspartner

Staatlich anerkannten Altenpfleger (m/w)

Die dreijährige qualifizierte und moderne Ausbildung im stationären und ambulanten Altenpflegebereich gliedert sich in theoretischen Unterricht (Altenpflegeschule) und fachpraktischer Ausbildung (Ausbildungsbetrieb) mit dem Ziel, die notwendige berufliche Handlungskompetenz und den qualifizierten Berufsabschluss zu erwerben.

Zugangsvoraussetzungen:

  • einen Realschulabschluss oder
  • einen anderen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss oder
  • eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert, oder
  • einen Hauptschulabschluss und einen Abschluss in einer anderweitigen mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder
  • einen Hauptschulabschluss und den anerkannten Abschluss einer Ausbildung in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe oder
  • eine andere abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

Ausbildungsbeginn:

  • jeweils zum 01.10. des jeweiligen Jahres 

Ausbildungsorte:

  • Altenpflegeschule
  • Ausbildungseinrichtungen des DRK-Kreisverbands Lausitz e.V. und deren Kooperationspartner

Ein zentrales Ziel der Ausbildungsgänge ist die Fähigkeit zur selbständigen, eigenverantwortlichen und ganzheitlichen Betreuung, Pflege einschließlich Beratung und Begleitung älterer und pflegebedürftiger Menschen. Die Ausbildung gliedert sich in theoretischen und fachpraktischen Unterricht. Die fachpraktische Ausbildung im DRK-Kreisverband Lausitz differenziert sich in einem Mix aus stationärer, ambulanter, klinischer und palliativer Versorgung, wobei für eine umfassende und qualitativ hochwertige Praxisausbildung Kooperationspartner gewonnen wurden. In den verschiedenen Einrichtungen des Kreisverbandes steht Dir ein qualifizierter Praxisanleiter zur Seite, der Dich auf Deinem persönlichen Lernweg unterstützt und begleitet. Die Gesamtverantwortung der Ausbildungsgänge tragen jeweils für den Bachelor of Science Pflegewissenschaft die BTU Cottbus-Senftenberg sowie für die Ausbildung zum Altenpfleger das DRK-Bildungszentrum Lausitz. Die Verantwortung für die fachpraktische Ausbildung übernimmt der DRK-Kreisverband Lausitz e. V. In der fachpraktischen Ausbildung werden die Studenten bzw. Auszubildenden stufenweise an die eigenverantwortliche Übernahme pflegerischer und begleitender Aufgaben herangeführt.

Ausbildungsvergütung:

Sowohl Auszubildende als auch Studenten erhalten während der gesamten Ausbildungszeit eine attraktive Ausbildungsvergütung:

  • im 1. Ausbildungsjahr bzw. im 1. und 2. Semester: 582,00 Euro
  • im 2. Ausbildungsjahr bzw. im 3. und 4. Semester: 624,00 Euro
  • im 3. Ausbildungsjahr bzw. im 5. und 6. Semester: 663,00 Euro
  • im 7. und 8 Semester: 663,00 Euro

sowie eine betriebliche Altersversorgung, Vermögenswirksame Leistungen, 27 Tage Urlaub, etc.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Bewerbungsschluss ist jeweils der 30.11. für den Ausbildungsbeginn zum 01.10. des Folgejahres

DRK-Kreisverband Lausitz e. V.
Personalabteilung
Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg

Gern auch per Email an: personal(at)drk-lausitz.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.