DRK, soziale Arbeit, Beratung, Mikration, Mettmann
Ehrenamtskoordinator (m/w) FlüchtlingshilfeEhrenamtskoordinator (m/w) Flüchtlingshilfe

Ehrenamtskoordinator (m/w) Flüchtlingshilfe

Ansprechpartner

Sabine Hoppe

Personalleiterin

Tel.: 03573 80941 04
Fax: 03573 80941 09

personal(at)drk-lausitz.de

Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg

Der DRK-Kreisverband Lausitz e. V. ist ein anerkannter Wohlfahrtsverband und bietet mit seiner Sozialarbeit Hilfen für Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen und Lebensphasen. Über 570 hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind in unterschiedlichen sozialen Einrichtungen in Süd-Brandenburg in den Landkreisen Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz tätig.
Der Kreisverband verfügt über eine anerkannte Lehrrettungswache im Rettungsdienst, stationäre und Tageseinrichtungen mit vielseitigen Angeboten für Senioren und hilfebedürftige Menschen, Wohnstätten für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Kindertagesstätten, soziale Beratungsstellen und vieles mehr. Gemeinschaften wie das Jugendrotkreuz, die Wasserwacht und die Bereitschaften runden mit ihren Tätigkeitsbereichen im Katastrophenschutz und im Rahmen der sanitätsdienstlichen Betreuung von Großveranstaltungen die Angebote des Kreisverbandes ab.

Wir suchen zum 01.04.2018 eine/einen

Ehrenamtskoordinator (m/w) Flüchtlingshilfe

mit variabler Arbeitszeit (32-40 Wochenstunden). Die Stelle ist zunächst befristet bis 30.10.2018, mit der Option der Verlängerung.

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Integration von Flüchtlingen in die ehrenamtlichen Bereiche des Kreisverbands,
  • integrierende Projekte in Ortsvereinen und Gemeinschaften des Kreisverbandes (mit-)entwickeln, begleiten und auswerten,
  • Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Flüchtlingshilfe des Kreisverbandes,
  • Beratung der Ortsvereine bzw. Gemeinschaften des Kreisverbandes bei der Integration von Flüchtlingen,
  • Beratung von Flüchtlingen bei der Zusammenarbeit mit Ortsvereinen/ Gemeinschaften des Kreisverbandes. 

Wir bieten:

  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich,
  • die Übernahme einer verantwortungsvollen Position,
  • interessante innovative Perspektiven und moderne Konzepte,
  • hohe Qualitätsstandards,
  • attraktive Vergütung und soziale Leistungen nach DRK-Tarifvertrag Land Brandenburg,
  • betriebliche Altersvorsorge / Zusatzversorgung. 

Sie haben/ sind:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialmanager/in oder Sozialpädagoge/in oder sind bereits langjährig in der praktischen ehrenamtlichen Vereinsarbeit tätig,
  • gute Englischkenntnisse, idealerweise Kenntnisse weiterer Sprachen,
  • Erfahrungen im Projektmanagement,
  • gewissenhaft in der selbständigen Arbeitsausführung,
  • die Bereitschaft zur flexiblen Ableistung der Arbeit, ggf. auch an Wochenenden und Feiertagen,
  • belastbar, kommunikations- und teamfähig,
  • Führerschein Klasse B,
  • soziales Engagement und können sich mit den Grundsätzen und Tätigkeiten des DRK identifizieren,
  • aufgeschlossen für Fortbildungsmaßnahmen,
  • bereit Herausforderungen anzunehmen und sich Ihnen zu stellen. 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse (gern auch per E-Mail) schicken: 

DRK-Kreisverband Lausitz e. V.
Personalabteilung
Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg

oder per Email im PDF-Format an personal(at)drk-lausitz.de

Kontakt

DRK-Kreisverband Lausitz e.V.
Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg

Telefon 03573 80941 0
Fax 03573 80941 00

info(at)drk-lausitz.de

www.drk-lausitz.de

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.