Behindertenhilfe, Betreutes Wohnen, Potsdam, DRK
Heilerziehungspfleger oder Heilpädagoge (m/w/d) in SenftenbergHeilerziehungspfleger oder Heilpädagoge (m/w/d) in Senftenberg

Heilerziehungspfleger oder Heilpädagoge (m/w/d) in Senftenberg

Personalabteilung

Tel.: 03573 80941 04
Fax: 03573 80941 09

jobs(at)drk-lausitz.de

Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg

Der DRK- Kreisverband Lausitz e. V. ist als Mitglied des Deutschen Roten Kreuzes, Landesverband Brandenburg, ein Verband der freien Wohlfahrtspflege, mit derzeit über 570 Mitarbeitern. Das Angebotsspektrum an Diensten und Einrichtungen umfasst unter anderem die ambulante und stationäre Altenhilfe, die Behindertenhilfe, die Kinder- und Jugendhilfe, den Rettungsdienst, den Fahrdienst und die Wasserwacht im Landkreis Oberspreewald-Lausitz und Landkreis Elbe-Elster.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Wohnstätte für Menschen mit geistiger Behinderung in Senftenberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Heilerziehungspfleger oder Heilpädagogen (m/w/d)

mit variabler Arbeitszeit (28 - 35 Wochenstunden).

Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr (ab Beginn der Einstellung), mit der Option der Verlängerung bzw. der unbefristeten Übernahme. 

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Akzeptanz und Verständnis für Menschen mit Behinderung,
  • qualifizierte Betreuung und Förderung der Bewohner im lebenspraktischen, sozialen und intellektuellen Bereich entsprechend dem individuellen Hilfebedarf, wie z.B.:
    • alltägliche Lebensführung,
    • individuelle Basisversorgung,
    • Gestaltung sozialer Beziehungen,
    • Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben,
    • Kommunikation und Orientierung,
    • emotionale und psychische Entwicklung,
    • Gesundheitsförderung und -erhaltung,
  • Führen der Dokumentation und Entwicklungsberichte,
  • Teilnahme an Teamberatungen und Fortbildungen,
  • Anwendung neuer Konzepte und Mitwirkung an einrichtungsinternen Projekten. 

Wir bieten:

  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich,
  • die Übernahme einer verantwortungsvollen Position,
  • interessante innovative Perspektiven und moderne Konzepte,
  • hohe Qualitätsstandards,
  • umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm,
  • attraktive Vergütung und soziale Leistungen auf der Grundlage des DRK-Tarifvertrages Land Brandenburg,
  • betriebliche Altersvorsorge / Zusatzversorgung. 

Sie haben/ sind:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger oder Heilpädagoge (m/w/d),
  • Erfahrungen im Bereich der Behindertenhilfe, Grundpflege, Förderplanung- und Pflegedokumentation,
  • die Bereitschaft zur flexiblen Ableistung der Arbeit im 3-Schichtsystem, insbesondere an Wochenenden und Feiertagen,
  • fachliche, persönliche und soziale Kompetenz,
  • gewissenhaft in der selbstständigen Arbeitsausführung,
  • kommunikations- und teamfähig,
  • pädagogisches Verständnis und Geschick im Umgang mit Menschen mit Behinderung,
  • fachliche, persönliche und soziale Kompetenz sowie eine positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung
  • teamfähig, belastbar und zielstrebig,
  • soziales Engagement und können sich mit den Grundsätzen und Tätigkeiten des DRK identifizieren,
  • bereit zur kontinuierlichen fachlichen Fortbildung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bevorzugt per E-Mail (jobs@drk-lausitz.de) unter Angabe der Referenznummer: #03-19-BSF an uns senden.