Altenpflegeschule_Pflegebetten_Header.jpg
Fort- und WeiterbildungFort- und Weiterbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. DRK-Bildungszentrum Lausitz
  3. Fort- und Weiterbildung

DRK-Bildungszentrum Lausitz

Ines Lieske

Fort- und Weiterbildung

Tel.: 03573 3637 206
Fax: 03573 3637 203
i.lieske(at)drk-lausitz.de

Fort- und Weiterbildung

Durch den gesellschaftlichen Wandel, technischen Fortschritt und neue wissenschaftlichen Erkenntnisse  verändern sich auch die beruflichen Anforderungen an jeden Einzelnen von uns kontinuierlich. Diese Entwicklungen machen auch vor dem Sozial- und Gesundheitswesen nicht halt. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung können die individuellen Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen aufgefrischt und weiter entwickelt werden. Damit können Sie den gegenwärtigen und zukünftigen beruflichen Herausforderungen beruhigt entgegen treten.

Unser Bildungszentrum bietet Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gesundheits- und Sozialberufe sowie auch allen sonstigen Interessierten ein aktuelles Bildungsprogramm an, welches sich an der wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung orientiert. Die verschiedenen Bildungsangebote werden in Zusammenarbeit mit erfahrenen Referenten und Trainern entwickelt und durchgeführt. Dabei werden aktuelle und bewährte pädagogische Methoden in der Vermittlung von Wissen angewendet.

Wir bieten Ihnen beispielsweise Weiterbildungen in den Bereichen

  • Praxisanleitung
  • Pflegedienstleitung
  • Palliative Care
  • Wundmanagement
  • Betreuungsassistenz gem. §43b, 53c SGB XI und 
  • Pflegebasiskompetenz an.

Daneben können Sie aus einer Vielzahl von Tages- und Halbtagesseminaren auswählen, z.B.:

  • Blutentnahme
  • Basale Stimulation
  • Transfertechniken
  • Menschen mit Demenz begleiten – Ansatz nach Kitwood
  • Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte zu verschiedenen Themen.

Für Ihre Inhouse-Schulungen übernehmen wir selbstverständlich auch die Planung, Organisation und Durchführung.

Eine Auswahl aus unserem Fort- und Weiterbildungsprogramm finden Sie in der folgenden Übersicht.

 

 

  • Förderung

    Auch im Bereich der beruflichen Fort- und Weiterbildung sind Förderungen möglich. Diese betreffen sowohl die Kosten der Weiterbildung selbst als auch mögliche Arbeitsentgeltzuschüsse für die Arbeitgeber. Alle Förderungen sind Einzelfallentscheidungen der zuständigen Träger.

  • Beschäftigtenförderung der Bundesagentur für Arbeit (ehem. WeGebAU)

    Übernahme eines Teiles der Weiterbildungskosten abhängig von der Unternehmensgröße sowie Option eines Arbeitsentgeltzuschusses für die Zeit der Weiterbildung.

     

     

  • Weiterbildungsrichtlinie Land Brandenburg

    Mit Hilfe dieser Landesrichtlinie erhalten Beschäftigte Unterstützung für die Umsetzung ihrer individuellen Weiterbildungswünsche (Bildungsscheck). Daneben können jedoch auch Unternehmen eine Förderung für betriebliche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen erhalten.