buehnenbild_recht_und_personal_andre_zelck.jpg
Lehrkraft (m/w/d) für Pflegeschule in SenftenbergLehrkraft (m/w/d) für Pflegeschule in Senftenberg

Lehrkraft (m/w/d) für Pflegeschule in Senftenberg

Personalabteilung

Tel.: 03573 80941 04
Fax: 03573 80941 09

DRK-Kreisverband Lausitz e.V.
Personalabteilung
Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg

Der DRK- Kreisverband Lausitz e.V. ist als Mitglied des Deutschen Roten Kreuzes, Landesverband Brandenburg, ein Verband der freien Wohlfahrtspflege, mit derzeit über 560 Mitarbeitern. Das Angebotsspektrum an Diensten und Einrichtungen umfasst unter anderem die ambulante und stationäre Altenhilfe, die Behindertenhilfe, die Kinder- und Jugendhilfe, den Rettungsdienst, den Fahrdienst und die Wasserwacht im Landkreis Oberspreewald-Lausitz und Landkreis Elbe-Elster.

Zum Ausbau unseres Bildungszentrums suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

Lehrkraft (m/w/d) in unserer Pflegeschule

(Chiffre: #16-20-VSF)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit zwischen 32 und 40 Wochenstunden. Der Beschäftigungsbeginn sollte bis zum 01. Oktober 2020 erfolgen.

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Erteilung von Unterricht gem. Rahmenlehrplan, aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und methodisch-didaktischem Schulkonzept,
  • Vorbereitung und Planung des Unterrichts und der Lehreinheiten inkl. des praktischen Unterrichts,
  • Unterstützung der Schulleitung bei der Planung der Lehrveranstaltungen und Weiterentwicklung der Pflegeschule,
  • Praxisbegleitung in den Einrichtungen der Kooperationspartner und Abstimmung mit den dortigen Praxisanleitern,
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Praxisaufträgen,
  • Aufrechterhaltung, Anwendung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV,
  • Ansprechpartner für Auszubildende, Teilnehmer/innen und Interessenten,
  • Zusammenarbeit mit Dozenten, Lehrkräften und Kooperationspartnern,
  • Teilnahme an Team-/Dienstbesprechungen und Fortbildungen

Wir bieten:

  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich,
  • die Übernahme einer verantwortungsvollen Position,
  • interessante innovative Perspektiven und moderne Konzepte,
  • hohe Qualitätsstandards,
  • umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm,
  • attraktive Vergütung und soziale Leistungen nach DRK-Tarifvertrag Land Brandenburg,
  • betriebliche Altersvorsorge / Zusatzversorgung.

Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • über ein erfolgreich abgeschlossenes universitäres Hochschulstudium der Medizinpädagogik, Pflegepädagogik, Pädagogik für Pflegeberufe oder analog Master of Education und
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannter Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder staatlich anerkannter Altenpfleger (m/w/d) verfügen,
  • fundierte Erfahrungen in der Berufsausbildung und Erwachsenenbildung aufweisen können,
  • umfangreiche Erfahrung in der  Durchführung der Berufsausbildung in den Pflegeberufen zeigen,
  • Grundkenntnisse der DIN EN ISO 9001:2015 haben,
  • belastbar sind in der täglichen Arbeitsausführung und in Problemsituationen,
  • gewissenhaft in der selbstständigen Arbeitsausführung sind,
  • Einsatzbereitschaft und Leistungswillen zeigen, kommunikations- und teamfähig sind,
  • soziales Engagement zeigen und sich mit den Grundsätzen und Tätigkeiten des DRK voll und ganz identifizieren können,
  • aufgeschlossen sind für Fortbildungsmaßnahmen,
  • die Bereitschaft zeigen, Herausforderungen anzunehmen und sich ihnen zu stellen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bevorzugt per E-Mail (jobs@drk-lausitz.de) unter Angabe der Referenznummer: #16-20-VSF an uns senden.